Bachblüten Dosierung: Die richtige Menge finden

Die Bachblüten Dosierung ist ein sehr wichtiges Thema. Es gibt viele Menschen, die unter der Obhut eines Therapeuten mit Bachblüten Dosierung in Kontakt treten. Diesen Menschen wird genau gesagt was die richtige Bachblüten Dosierung ist und wie oft man sie einnehmen soll. Es gibt aber auch Menschen, die nicht in Therapie sind und trotzdem einmal Bachblüten für sich versuchen wollen.

 

Oft trauen sich diese Leute dann nicht so recht, da sie Angst davor haben zu viel oder zu wenig einzunehmen. Sie befürchten zum einen, dass bei einer zu geringen Bachblüten Dosierung keine Wirkung auftritt und bei einer zu hohen Bachblüten Dosierung eventuell Nebenwirkungen auftreten. Wenn auch Sie einer dieser Leute sind, habe ich eine gute Nachricht für Sie: Sie brauchen keine Angst vor einer Überdosierung zu haben, da Bachblüten keinerlei Nebenwirkungen haben.

 

Bachblüten Dosierung ist im Prinzip überhaupt nicht schwer und man kann absolut nichts falsch machen. Üblicherweise wird bei einer korrekten Bachblüten Dosierung eine Menge von 2 bis 4 Tropfen in ein Glas gegeben und getrunken. Wenn man mal zu viel erwischt macht das überhaupt nichts aus und man muss auch keine Angst vor Nebenwirkungen haben.

 

Bei einer richtigen Bachblüten Dosierung müssen die Blüten aber nicht unbedingt getrunken werden: Die Blüten können auch zur äußerlichen Behandlung verwendet werden ohne dass die Wirkung ausbleibt. Die einen bevorzugen beispielsweise ein schönes Vollbad mit Bachblüten und die anderen mögen eine Massage mit ätherischen Ölen und Bachblüten als Zusatz. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielseitig und die Bachblüten Dosierung ist einfach.

 

Man sollte bei der Bachblüten Dosierung zur äußerlichen Anwendung aber darauf achten, dass man ein bisschen mehr nimmt, als z.B. bei einem Getränk. Will man ein Vollbad so empfiehlt sich die doppelte Menge (also 4 – 8 Tropfen) um eine Wirkung zu erzielen. Auch bei einer Massage sollte man ein wenig mehr Tropfen nehmen um auf Nummer sicher zu gehen. Das tolle an den Bachblüten ist, dass man sie auch mit anderen Stoffen wie bsp. Ätherischen Ölen mischen kann und sich die Wirkungen der verschiedenen Komponenten nicht gegenseitig aufheben.

 

Die Bachblüten Dosierung bei Kindern ist auf die Hälfte zu reduzieren. Will man seinem Kind Bachblüten verabreichen, so reichen in der Regel 1-2 Tropfen je Einnahme. Wichtig ist nur, dass man diese kleine Menge seinem Kind nicht nur einmal sondern mehrmals am Tag verabreicht. So können sich die Bachblüten entfalten und ihr Kind wird das meiste aus den Bachblüten herausholen können.

 

Haben Sie Zimmerpflanzen? Auch bei Pflanzen haben Bachblüten eine gute Wirkung auf das Wachstum und Wohlbefinden. Für eine korrekte Bachblüten Dosierung bei Pflanzen reicht es ungefähr 2-4 Tropfen in einen Liter Gießwasser zu tun und die Pflanzen damit zu gießen. Auch bei Pflanzen brauchen Sie keine Angst vor einer Überdosierung zu haben. Eine falsche Bachblüten Dosierung gibt es auch bei Pflanzen nicht.

 

Sie sehen, dass eine falsche Dosierung von Bachblüten im Prinzip gar nicht möglich ist. Sollten Sie also einmal zu viel der Blüten erwischt haben, brauchen Sie überhaupt keine Angst zu haben. Der Erfinder Dr. Edward Bach hat sich schon vor langer Zeit mit Bachblüten Dosierung auseinander gesetzt und viele Tests gemacht, um zu garantieren, dass bei einer größeren Menge Bachblüten keine Nebenwirkungen auftreten können. 

 

Teilen

Weitere Artikel


Bachblüten Bilder im Bachblütenführer

Bachblüten Bilder im Bachblütenführer

Sie sind auf der Suche nach Bachblüten Bilder? Immer mehr Menschen interessieren sich für die heilende Wirkung die von Bachblüten ausgehen und wollen gerne wissen,....

Den vollständigen Artikel lesen

Der Bachblüten Fragebogen : häufig gestellte Fragen zum Bachblüten Fragebogen

Der Bachblüten Fragebogen : häufig gestellte Fragen zum Bachblüten Fragebogen

Überall auf der Welt versuchen die Menschen mehr und mehr, sich von den chemischen Medikamenten zu lösen und gelangen nach und nach wieder zurück zu den Produkten der Natur.

Den vollständigen Artikel lesen

Verhelfen Bachblüten der Seele?

Verhelfen Bachblüten der Seele?

Bachblüten haben den Namen von ihrem Erfinder Dr. Edward Bach. Da Bachblüten bekannt dafür sind, ein natürliches Produkt zu sein, ....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Dosierung leicht gemacht

Bachblüten Dosierung leicht gemacht

Bachblüten Dosierung ist ein Thema bei dem manche noch etwas skeptisch gegenüber stehen. Viele haben schon von den faszinierenden Wirkungen von Bachblüten gehört und wollen diese selbst mal ausprobieren.

Den vollständigen Artikel lesen

Interessante Bachblüten – Chicory im Zeichen der Mutterliebe

Interessante Bachblüten – Chicory im Zeichen der Mutterliebe

Unter den 36 Bachblüten werden häufig die Bachblüten Chicory empfohlen, die voll im Zeichen der Mutterliebe stehen.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Wirkung : Innere Spannungen durch Cherry Plum behandeln

Bachblüten Wirkung : Innere Spannungen durch Cherry Plum behandeln

Die Bachblüte Cherry Plum (botanischer Name ist Prunus cerasifera) hat die Hauptwirkung innere Spannungen bei Menschen zu behandelnd. Diese Bachblüte zählt zu den Notfalltropfenblüten.

Den vollständigen Artikel lesen

Wer war Edward Bach?

Wer war Edward Bach?

Dass die Bachblüten nach ihrem Erfinder und Namensgeber, dem englischen Arzt Dr. Bach benannt wurden, wissen vermutlich schon die meisten Leute. 

Den vollständigen Artikel lesen

Die Wirkung von Bachblüten

Die Wirkung von Bachblüten

Viele Menschen vertrauen der Wirkung von Bachblüten. Die seit ihrer Entdeckung durch den englischen Mediziner Dr. Edward Bach in vielen Teilen der Welt .....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten : Leben und Werk des Dr. Edward Bach

Bachblüten : Leben und Werk des Dr. Edward Bach

Bach ließ sich daraufhin in Sowtell, Themsetal, nieder, wo die meisten gefundenen Bachblüten wachsen. Zu dieser Zeit nimmt seine Sensitivität extrem zu,....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Globuli : alkoholfreie Heilung bei Mensch und Tier

Bachblüten Globuli : alkoholfreie Heilung bei Mensch und Tier

Schon seit Jahren kennen viele Menschen die natürliche und intensive Wirkung von Bachblüten. Viele konnten aber leider nicht von Bachblüten profitieren, da diese Alkohol als Bestandteil haben.

Den vollständigen Artikel lesen

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht