Alles über Bachblüten – Centaury und ihre Wirkung

Alles über Bachblüten – Centaury und ihre Wirkung

Die Bachblüten Centaury gehören zu den am meisten verkauften und verwendeten. Ihre Wirkung ist vielfältig und aus diesem Grund befindet sich diese Bachblüte auch in vielen fertigen Mischungen, die umfangreichere Unausgewogenheiten der menschlichen Seele beheben sollen.

Diese Bachblüte ist unter Botanikern unter dem Begriff Centaurium umbellatum bekannt, was auf deutsch Tausendgüldenkraut bedeutet. Aus dieser Pflanze gewonnen hilft die Bachblüten Centaury bei Menschen, die zu gutmütig sind und somit leichtes Opfer für andere Menschen werden. Häufig handelt es sich um Personen, die sich freiwillig in die Rolle des Dieners oder sogar des Sklaven versetzen und ohne Rücksicht auf die eigenen Probleme und Sorgen stets für andere da sind und helfen wo sie nur können. Sie stellen stets ihre volle Leistungsfähigkeit anderen Menschen zur Verfügung ohne zu bedenken, dass es mit der persönlichen Entwicklung somit immer weiter nach unter geht. Durch die Bachblüten Centaury soll diesen Menschen geholfen werden, die Erkenntnis zurückzuerlangen, dass es auch irgendwo Grenzen geben muss und dass sie sich nicht mehr so sehr in die Rolle des Dieners versetzen.

Durch die Verabreichung der Bachblüten Centaury kann man zu mehr Selbstbewusstsein gelangen und ein gesundes Ego entwickeln. Hinsichtlich der Dosierung sollte man zunächst ermitteln wie tief diese seelische Unausgewogenheit ist. Betroffene bei denen diese Unausgewogenheit stark verzeichnet wird neigen dazu, den ganzen Tag nur auf die Befehle anderen Menschen zu gehorchen und keine Sekunde an sich selbst zu denken. Die Betroffenen haben ein hohes Maß an Autoritätsdenken in sich und schaffen es nicht allein, wieder Oberhand über sich und ihr Leben zu gewinnen. Auch Kinder können sich in einem negativen Centaury Zustand befinden und es sind meistens diejenigen, die sich in der Schulde nicht durchsetzen können und stets die Befehle der Häuptlinge ausführen. Dies kann so weit gehen, dass sie vor lauter Gehorsam sogar die Leistungen in der Schule vernachlässigen und immer mehr schlechte Noten bekommen.

Bevor man jetzt aber dazu verleitet ist zu denken, dass die Bachblüten Centaury genau das richtige sind, sollte man dennoch das Gespräch mit einem Fachmann aufsuchen. In vielen Fällen kann zwar die alleinige Verabreichung der Bachblüten Centaury wahre Wunder wirken, doch häufig werden bessere Ergebnisse erzielt wenn man eine Mischung mit mehreren Bachblüten zu sich nimmt. Die Therapie mit Bachblüten Centaury in alleiniger Verabreichungsform oder als Kombination kann bis zu 2 Monate dauern, je nach Grad der seelischen Unausgewogenheit. In der Regel beginnt die Wirkung der verabreichten Bachblüten bereits nach wenigen Tagen und man kann erkennen, dass die Betroffenen langsam zu mehr Durchsetzungsvermögen gelangen und in vereinzelten Fällen auch etwas “aufmüpfiger” wirken. Die Betroffenen schaffen es mit der Zeit immer mehr, an sich und ihre eigenen Interessen zu denken und schaffen es auch zu anderen Nein zu sagen, wenn es ihnen gerade überhaupt nicht passt in die Rolle des Bücklings zu treten.

Sollten Sie sich noch unsicher sein ob die Bachblüten Centaury auch wirklich das richtige ist empfiehlt es sich, einen Arzt oder Bachblütenberater zu befragen. Diese arbeiten zu Informationszwecken in der Regel kostenlos und können einem bei der Wahl der richtigen Essenzen hilfreich zur Seite stehen.

 

Teilen
Marie Pure

Weitere Artikel


Wer war Edward Bach?

Wer war Edward Bach?

Dass die Bachblüten nach ihrem Erfinder und Namensgeber, dem englischen Arzt Dr. Bach benannt wurden, wissen vermutlich schon die meisten Leute. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten als Globuli – die alternative Einnahme mit Biss!

Bachblüten als Globuli – die alternative Einnahme mit Biss!

Bachblüten als Globuli sind der neueste Schrei und erlebten gerade in den letzten Monaten einen enormen Boom.

Den vollständigen Artikel lesen

Interessante Bachblüten – Chicory im Zeichen der Mutterliebe

Interessante Bachblüten – Chicory im Zeichen der Mutterliebe

Unter den 36 Bachblüten werden häufig die Bachblüten Chicory empfohlen, die voll im Zeichen der Mutterliebe stehen.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Dosierung : Kann ich Bachblüten überdosieren?

Bachblüten Dosierung : Kann ich Bachblüten überdosieren?

Bachblüten Dosierung ist ein sehr häufig anzutreffendes Thema. Wenn Sie von einem Arzt für Naturheilverfahren Bachblüten verschrieben bekamen, .....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Bilder im Bachblütenführer

Bachblüten Bilder im Bachblütenführer

Sie sind auf der Suche nach Bachblüten Bilder? Immer mehr Menschen interessieren sich für die heilende Wirkung die von Bachblüten ausgehen und wollen gerne wissen,....

Den vollständigen Artikel lesen

Was Sie schon immer über original Bachblüten wissen wollten!

Was Sie schon immer über original Bachblüten wissen wollten!

Gerade im Bereich der Bachblüten haben Anfänger häufig immer wieder die gleichen Fragen. Wenn Sie auch zu den Anfängern in der Materie der Bachblüten gehören,...

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten und ihre Anwendung

Bachblüten und ihre Anwendung

Das Anwendungsspektrum von Bachblüten erstreckt sich auf nahezu alle psychischen Beschwerden und Probleme.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten sind natürlich keine Drogen

Bachblüten sind natürlich keine Drogen

Es gibt immer wieder Leute die glauben, Bachblüten seien eine Art Droge. Vermutlich liegt das an ihrem Namen, der irgendwie assoziiert, dass es sich um eine Art Blume ...

Den vollständigen Artikel lesen

Nach einer Operation: seelischen Beistand durch Bachblüten erfahren

Nach einer Operation: seelischen Beistand durch Bachblüten erfahren

Menschen, die eine schwere Operation hinter sich haben, fühlen sich hinterher matt und ausgelaugt und suchen nach Wegen, ihre Lebenslust wieder zu erlangen,....

Den vollständigen Artikel lesen

Wissen über Bachblüten – Beech und die Wirkung

Wissen über Bachblüten – Beech und die Wirkung

Unter den vielen Bachblüten ist Beech eine der Bekanntesten. Da der Erfinder und Entdecker der Bachblüten aus England stammt, .....

Den vollständigen Artikel lesen

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht