Bachblüte Elm oder Ulme : positive Eigenschaften können auch störend sein

Bachblüte Elm oder Ulme : positive Eigenschaften können auch störend sein
Bachblüte Elm oder Ulme

Elm ist eine der 36 Bachblüten, die sich durch ihre Wirkung unterscheidet. Die meisten der Bachblüten bekämpfen negative Probleme wie beispielsweise die Angst vor dem Fliegen in den Griff zu bekommen. Elm hilft bei Menschen, die einen positiven Zustand haben, der aber schon wieder so sehr ins positive geht, damit manch andere damit ein Problem haben.

Bachblüte Elm oder Ulme : zu positiv?

Der Leser wird jetzt bestimmt dazu verleitet sein zu denken, dass dies doch voller Unfug ist. Wie soll denn etwas positives zu positiv sein? Nun, Elm ist eine Bachblüte die verwendet wird, um Menschen zu heilen, die sehr starke Persönlichkeiten und somit auch starke Eigenschaften haben. Oft sind es erfolgreiche Geschäftsmänner (und natürlich auch Frauen), die ihre volle Energie und ihr gesamtes Potenzial in ihre Karriere stecken.

Sie managen viel, vereinbaren viele Termine und starten auch in anderen Bereichen voll durch. Das Problem, welches viele dieser Menschen haben ist, dass sie somit voll unter „Strom“ stehen und immer weniger Zeit für sich finden. Dies bedeutet natürlich, dass die Betroffenen sich nicht mehr so Recht entspannen können und innerlich immer mehr Druck aufbauen, der sich dann irgendwann (meist dann wenns  gar nicht passt) auf einmal entlädt. Die Bachblüte Elm soll diesen Menschen dabei helfen die Zeit für sich ideal auszunutzen, um neue Energie zu bekommen. 

Bachblüte Elm oder Ulme : Wie nimmt man diese Blüte?

Für gewöhnlich hat der Erfinder der Bachblüten eine Dauer von 3 Monaten für eine Bachblüten Therapie empfohlen. Dies ist auch eine sehr empfehlenswerte Dauer und gilt für die meisten Patienten. Natürlich kann es sein, dass die Wirkung beim ein oder anderen früher oder später eintrifft, jedoch ist die Dauer von 3 Monaten ein guter Richtwert.

Bei der Bachblüte Elm ist es etwas anders. Man muss nicht unbedingt eine komplette Therapie durchziehen, sondern es reicht völlig aus, diese Blüte dann einzunehmen, wenn man von sich aus bemerkt, dass der Druck, der auf einem lastet zu groß wird.

Gerade bei Geschäftsmenschen, die stets 100% ihrer Energie in ihre Arbeit stecken ist es nicht immer so, dass sie darunter leiden. Es gibt Phasen in denen findet man von sich aus Ruhe und es geht nicht so heiß her bei der Arbeit. E gibt aber auch Phasen, bei denen man merkt, dass die innere Anspannung zu groß wird und genau dann empfiehlt es sich, die Bachblüte Elm parat zu haben.

Bachblüte Elm oder Ulme : Konsum leicht gemacht

Da bei EL die Regelmäßigkeit keine große Rolle steht und es nur Phasen gibt, bei deinen eine Einnahme sinnvoll ist, reicht es völlig aus, sich eine Trinkflasche (Wasser oder sonst ein Getränk) mit den Bachblüten anzumischen. Der große Vorteil ist, dass man die Essenzen rein tropfen kann und man farblich überhaupt keine Veränderung feststellen kann. Man schmeckt auch nicht, dass sich Bachblüten Tropfen im Getränk befunden und kann somit von der positiven Kraft profitieren ohne unnötige Seiteneffekte (schlechter Geschmack usw.) zu spüren. 

Wenn Sie nicht genau wissen, ob Elm für Sie in Frage kommt, sollten Sie einen Bachblüten Experten befragen.

 

Teilen


Bachblüte Nr. 11 Elm oder Ulme

Die Bachblüte Elm hilft bei:

  • Gefühlen von Überforderung angesichts großer Verantwortung
  • Temporärer Erschöpfung, Unsicherheit oder Verzweiflung
  • Dem Gefühl einer großen Last auf den Schultern
Entdecken Sie, wie die Bachblüte Elm helfen kann
Marie Pure

Weitere Artikel


Bachblüten in unserem Alltag

Bachblüten können bei vielen Gelegenheiten in unserem Alltag nützlich sein. Hier finden Sie ein Beispiel für jede Bachblüte

Den vollständigen Artikel lesen

Die Bachblüte Oak oder Eiche

Die Bachblüte Oak oder Eiche

Die Bachblüte Oak (zu Deutsch: Eiche) ist für diejenigen Menschen, die aus Pflichtbewusstsein immer noch weiter machen, auch wenn sie längst nicht mehr können.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Gorse oder Stechginster

Bachblüte Gorse oder Stechginster: die Blüte der Hoffnung

Hoffnung ist etwas sehr wichtiges, dessen man sich als Individuum manchmal gar nicht so bewusst ist. Man nimmt sie als selbstverständlich hin und wird sich erst über deren Wichtigkeit klar,....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Wild Rose oder Wildrose

Die Bachblüte Wild Rose oder Heckenrose

Sind Sie gelegentlich auch antriebslos und apathisch? Ergeben Sie sich auch manchmal dem, was Sie für Ihr „Schicksal“ halten? 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Centaury oder Tausendgüldenkraut

Die Bachblüte Centaury oder Tausendgüldenkraut

Heute hört man von allen Seiten von den Bachblüten und viele Menschen wissen noch nicht so genau, was sie davon halten sollen.

Den vollständigen Artikel lesen

Die Bachblüte Willow oder Weide

Die Bachblüte Willow oder Weide

Die Bachblüte Willow: Für Menschen, die in Groll, Bitterkeit und Neid leben

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Walnut oder Walnuss

Die Bachblüte Walnut oder Walnuss

Die Bachblüte Walnuss ist für Menschen, die sich sehr von anderen beeinflussen lassen und Schwierigkeiten haben, sich an neue Situationen anzupassen. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Scleranthus oder Knäuelkraut

Die Bachblüte Scleranthus oder Knäuelkraut

Viele Menschen haben Probleme, sich zwischen verschiedenen Möglichkeiten zu entscheiden. Sie sind unentschlossen und leiden an einer mehr oder weniger stark ausgeprägten Unsicherheit. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte White Chestnut oder Weiße Kastanie

Die Bachblüte White Chestnut oder Weiße Kastanie

Die Bachblüte White Chestnut hilft Menschen, die unter unerwünschten Gedanken leiden, die immer wiederkehren oder solchen, die ständig am Grübeln sind.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Heather oder Heidekraut

Die Bachblüte Heather oder Heidekraut

Die Bachblüte Heather (im Deutschen als Heidekraut bekannt) ist für egozentrische und sehr redselige Menschen. 

Den vollständigen Artikel lesen

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht