Bachblüten als Globuli – die alternative Einnahme mit Biss!

Bachblüten als Globuli sind der neueste Schrei und erlebten gerade in den letzten Monaten einen enormen Boom. Sollten Sie bereits Bachblüten probiert haben und eine etwas andere Einnahme erleben möchten, dann sollten Sie unbedingt Bachblüten als Globuli versuchen.

Bei Bachblüten als Globuli handelt es sich nicht um die bekannte Verabreichungsform als Essenzen, sondern viel mehr um kleine Kügelchen. Viele Menschen mögen diese Kügelchen lieber, da sie somit auch merken, dass sie etwas zu sich nehmen. Zudem ist die Dosierung ein wenig einfacher als es bei der flüssigen Form der Fall war. Ein wichtiger Vorteil von Globuli ist, dass diese frei von Laktose sind. Dies bedeutet, dass nun auch Menschen die eine Unverträglichkeit gegenüber Milchzucker aufweisen auch in der Lage sind, die positiven und heilenden Kräfte der Bachblüten zu verzeichnen. Preislich liegen die Bachblüten Globuli im gleichen Rahmen wie die originalen Bachblüten, wobei man auch hier erwähnen muss, dass es sich durchaus lohnt, wenn man die Preise der einzelnen Anbieter miteinander vergleicht.

Die Verabreichung von Bachblüten als Globuli hat sich insbesondere bei der Behandlung von Tieren als äußerst wirksam erwiesen. Viele Vierbeiner wie Hunde oder Katzen springen auf diese Verabreichungsform viel besser an und man hat es einfacher, den Tieren die Globuli in das Essen zu eben. Natürlich braucht man auch hier keine Angst zu haben, denn Bachblüten als Globuli sind ebenfalls völlig geschmacksneutral und somit wird das Tier nichts merken. Das Gleiche gilt natürlich auch für kleine Kinder, die auch nicht schmecken, dass ihnen gerade Bachblüten verabreicht wurden.

Dennoch sollte man sich auch darüber im Klaren sein, dass Bachblüten Globuli ebenfalls kein Wundermittel sind bei dem man schnelle Erfolge verzeichnen kann. Wie bei den normalen Bachblüten verhält es sich auch hier so, dass es mehrere Wochen dauern kann bis die gewünschte Wirkung eintritt. Zudem kann man auch mehrere Globuli miteinander kombinieren um eine schnellere und effektivere Wirkung verzeichnen zu können. Sollte die gewünschte Wirkung früher als angenommen eintreten, so sollte man dennoch mindestens 4 Wochen lang die Bachblüten Globuli verabreichen, um sicher sein zu können, dass die Wirkung auch nachhaltig ist und nicht nur temporärer Natur. Es kann immer mal passieren, dass die Wirkung sehr schnell eintritt, doch hier besteht bei vielen Menschen das Problem, dass sie dann sofort mit der Einnahme bzw. der Verabreichung aufhören und somit keine langfristigen Erfolge verzeichnen können.

Hier empfiehlt es sich vor der Einnahme von Bachblüten als Globuli bei einem Fachmann vorbeizuschauen und sich genau über die Therapie zu informieren. Dieser kann dann auch feststellen ob die heilende Wirkung der Bachblüten bereits tief in der Seele verankert ist oder ob man noch mit der Einnahme fortfahren sollte. Bachblüten als Globuli sind eine interessante Alternative mit Biss und wer sie noch nicht versucht hat, der sollte dies unbedingt einmal nachholen. Egal ob für sich selbst, seine Kinder oder andere Mitglieder der Familie oder im Freundeskreis, Bachblüten sind der ideale Helfer mit der Kraft der Natur, bei kleinen und größeren Problemen und Sorgen. Überzeugen Sie sich selbst!

 

Teilen

Weitere Artikel


infografik

Bachblüten Infografik

Was sind Bachblüten? Wie nutzt man Bachblüten? Wer nutzt Bachblüten und wofür eigentlich? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie in dieser Infografik.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Bilder im Bachblütenführer

Bachblüten Bilder im Bachblütenführer

Sie sind auf der Suche nach Bachblüten Bilder? Immer mehr Menschen interessieren sich für die heilende Wirkung die von Bachblüten ausgehen und wollen gerne wissen,....

Den vollständigen Artikel lesen

Wer war Edward Bach?

Wer war Edward Bach?

Dass die Bachblüten nach ihrem Erfinder und Namensgeber, dem englischen Arzt Dr. Bach benannt wurden, wissen vermutlich schon die meisten Leute. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Wirkung : Oak gegen Nachgiebigkeit

Bachblüten Wirkung : Oak gegen Nachgiebigkeit

Kennen Sie das Gefühl, dass Sie niemals nachgeben können und immer Recht behalten müssen? Dann dürfte dieser Artikel interessant für Sie sein.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Globuli : alkoholfreie Heilung bei Mensch und Tier

Bachblüten Globuli : alkoholfreie Heilung bei Mensch und Tier

Schon seit Jahren kennen viele Menschen die natürliche und intensive Wirkung von Bachblüten. Viele konnten aber leider nicht von Bachblüten profitieren, da diese Alkohol als Bestandteil haben.

Den vollständigen Artikel lesen

Gibt es bei Bachblüten Tropfen auch Nachteile?

Gibt es bei Bachblüten Tropfen auch Nachteile?

Bachblüten Tropfen sind in letzter Zeit wieder ein häufig beredetes Thema. Lange Zeit sind sie nun bekannt und Menschen, die auf natürliche Heilmittel stehen, ....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten reinigen die Seele

Bachblüten reinigen die Seele

Der englische Arzt Doktor Edward Bach befasste sich schon vor langer Zeit mit Bachblüten.
Herr Doktor Edward Bach fand zwischen 1930 und 1936 endlich die Pflanzen, ....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Einnahme ist kinderleicht!

Bachblüten Einnahme ist kinderleicht!

Bestimmt haben Sie auch schon von Bachblüten gehört. Bachblüten sind ein natürliches Heilmittel aus der Naturmedizin, das vor allem bei seelischen Imbalancen angewendet wird.

Den vollständigen Artikel lesen

Nach einer Operation: seelischen Beistand durch Bachblüten erfahren

Nach einer Operation: seelischen Beistand durch Bachblüten erfahren

Menschen, die eine schwere Operation hinter sich haben, fühlen sich hinterher matt und ausgelaugt und suchen nach Wegen, ihre Lebenslust wieder zu erlangen,....

Den vollständigen Artikel lesen

Die Risiken der Bachblüten-Therapie

Die Risiken der Bachblüten-Therapie

Bei der Bachblüten-Therapie gibt es gewisse Risiken wie bei jeder anderen Behandlungsmethode auch - möchte man vermuten. Dem ist jedoch nicht so.

Den vollständigen Artikel lesen

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht