Bachblüten Therapie

Die Wirkung von Bachblüten

Viele Menschen vertrauen der Wirkung von Bachblüten. Die seit ihrer Entdeckung durch den englischen Mediziner Dr. Edward Bach in vielen Teilen der Welt bekannte Bachblüten-Therapie konnte schon vielen Betroffenen bei der Behandlung ihrer psychischen Probleme und Beschwerden wertvolle Dienste leisten. Dabei spielt für die meisten auch die Tatsache eine große Rolle, dass die Wirkung der Bachblüten auf rein natürliche Art und Weise passiert.

 

Bachblüten und ihre natürliche Wirkungsweise

Ihre sanfte und verträgliche Wirkung zeichnet Bachblüten aus und hebt sie damit von vielen anderen Mitteln ab. Durch eine einzigartige Kombination aus rein natürlichen Stoffen sind die meist als Tropfen genommenen Bachblüten fein abgestimmt auf die jeweilige Gefühlsebene, auf der sie wirken sollen. So können sie bei den unterschiedlichsten psychischen Beschwerden wie innerer Unruhe, Nervosität, Unausgeglichenheit, Anspannung, Schlaflosigkeit, Depressionen und sogar Magersucht helfen, die seelischen Beschwerden zu lindern und negative Emotionen wirksam anzugehen und zu heilen. Nimmt man sie über einen längeren Zeitraum ein, üblich sind so etwa 3 Monate, können Bachblüten ihre Wirkung besonders gut entfalten.

 

Wirkung ohne Nebenwirkungen: Bachblüten gelten als besonders gut verträglich

Im Gegensatz zu vielen anderen Substanzen kommt die Wirkung von Bachblüten ganz ohne negative Begleiterscheinungen aus. Es gibt keinerlei bekannte Nebenwirkungen von Bachblüten, sie können auch weder überdosiert werden, noch machen sie in irgendeiner Weise abhängig. Auch gibt es keine bekannten Wechselwirkungen mit anderen Mitteln oder Medikamenten, so kann es weder zu Komplikationen kommen, noch wird deren Wirkung durch die Bachblüten beeinträchtigt.

 

Vielen Betroffenen gilt die Wirkung von Bachblüten als erwiesen

An der Wirkung von Bachblüten zweifeln meist nur diejenigen, die sie noch nie verwendet haben. Das mag natürlich auch daran liegen, dass nicht jeder Mensch in gleichem Maße unter seelischen Beschwerden leidet. Trotz aller Herausforderungen, die das Alltagsleben für jeden von uns bereithält, reagiert jeder unterschiedlich auf die Belastungen und den erlebten Stress. Aber für viele Menschen gibt es doch öfter mal Situationen, in denen sie nicht mehr weiter wissen und unter psychischen Problemen und Beschwerden leiden. In diesen Fällen kann durch eine Therapie mit Bachblüten oft ein gutes Behandlungsergebnis erzielt werden. Regelmäßig eingenommen, wirken sich die Tropfen positiv auf die Gemütsverfassung aus und geben einem mehr innere Ruhe und Gleichgewicht. So verschwinden zum Beispiel Gefühle wie Selbstzweifel oder Unsicherheit mit der Zeit und der Betroffene wird selbstsicherer auftreten können. In anderen Fällen können Schlaflose durch Bachblüten zu mehr innerer Ruhe finden und werden auf diese Weise auch langsam von ihrer Schlaflosigkeit genesen. Da dies wie schon erwähnt ganz natürlich und völlig frei von Nebenwirkungen und Wechselwirkungen geschieht, ist die Behandlung ohne jedes Risiko. Dennoch sollte man natürlich nicht wahllos irgendwelche Bachblüten zu sich nehmen, es empfiehlt sich durchaus, sich vorher etwas mehr zu informieren. So gibt es unter anderem auch spezielle Bachblüten-Mischungen, die im Einzelfall eventuell besser geeignet sein können. Im Internet kann man sich zum Beispiel auf www.bachblueteninformation.at informieren, dort gibt es auch kostenlosen Rat von einem Experten. Außerdem findet man dort natürlich auch eine Übersicht über mögliche Beschwerden, bei denen durch die Wirkung von Bachblüten gute Behandlungserfolge erzielt worden sind.

 

Verfasser: Tom Vermeersch ()

Tom Vermeersch

Tom Vermeersch ist ein staatlich anerkannter Psychologe und Bachblütenexperte mit über 30 Jahren Erfahrung.

Weitere Artikel

Die Risiken der Bachblüten-Therapie

Bei der Bachblüten-Therapie gibt es gewisse Risiken wie bei jeder anderen Behandlungsmethode auch - möchte man vermuten. Dem ist jedoch nicht so.

Lohnt sich ein Preisvergleich bei Bachblüten?

Ein Preisvergleich lohnt sich eigentlich immer, natürlich auch bei Bachblüten. Dabei machen es einem die Anbieter nicht immer leicht, die Produkte auch wirklich vergleichen zu können.

Bachblüten Tropfen : was muss ich vor der Einnahme wissen?

Bachblüten Tropfen sind ein Phänomen. Jahrelang waren sie von der Bildfläche verschwunden, da sich die meisten Menschen nur noch beim Arzt die chemisch erstellten Mittel verschreiben ließen.

Bachblüten bei Akne

Gegen psychisch bedingte Hauterkrankungen wie Akne können Bachblüten zur Heilung eingesetzt werden. 

Achten Sie beim Bachblüten kaufen auf original Produkte

Haben Sie schon einmal selbst Bachblüten gekauft? Es kann manchmal eine ziemliche Herausforderung sein die richtigen Bachblüten zu kaufen, ....

Leiden Sie unter Stimmungsschwankungen?

Wenn Sie selbst von Stimmungsschwankungen betroffen sind, oder jemanden kennen, der darunter leidet, dann wissen Sie sicherlich schon, wie belastend dies für zwischenmenschliche Beziehungen sein kann. 

Häufig gestellte Fragen zum Bachblüten Fragebogen

Der Bachblüten Fragebogen wird auch bei uns immer beliebter. Dies liegt unter Umständen daran, dass man durch die Hilfe dieses Tests schnell und unkompliziert die für sich geeigneten.....

Bachblüten Bilder im Bachblütenführer

Sie sind auf der Suche nach Bachblüten Bilder? Immer mehr Menschen interessieren sich für die heilende Wirkung die von Bachblüten ausgehen und wollen gerne wissen,....

Ein Quiz zum Bachblüten Set : kennen Sie sich auch wirklich aus?

Sie denken also, dass Sie genau wissen, was ein Bachblüten Set ist und wo die Vorteile liegen? Dann sollten Sie natürlich unbedingt den folgenden Test machen und Ihr Wissen auf die Probe stellen.

Die Bachblüte Gorse oder Ginster

Bei starker Verzweiflung ist Ginster eine nützliche Bachblüte, die oft verwendet wird. Falls Sie kein Licht mehr am Ende des Tunnels sehen oder all Ihre Hoffnung verloren haben

Die Wirkung von Bachblüten

Die Wirkung von Bachblüten

Viele Menschen vertrauen der Wirkung von Bachblüten. Die seit ihrer Entdeckung durch den englischen Mediziner Dr. Edward Bach in vielen Teilen der Welt bekannte Bachblüten-Therapie konnte schon vielen Betroffenen bei der Behandlung ihrer psychischen Probleme und Beschwerden wertvolle Dienste leisten. Dabei spielt für die meisten auch die Tatsache eine große Rolle, dass die Wirkung der Bachblüten auf rein natürliche Art und Weise passiert.

 

Bachblüten und ihre natürliche Wirkungsweise

Ihre sanfte und verträgliche Wirkung zeichnet Bachblüten aus und hebt sie damit von vielen anderen Mitteln ab. Durch eine einzigartige Kombination aus rein natürlichen Stoffen sind die meist als Tropfen genommenen Bachblüten fein abgestimmt auf die jeweilige Gefühlsebene, auf der sie wirken sollen. So können sie bei den unterschiedlichsten psychischen Beschwerden wie innerer Unruhe, Nervosität, Unausgeglichenheit, Anspannung, Schlaflosigkeit, Depressionen und sogar Magersucht helfen, die seelischen Beschwerden zu lindern und negative Emotionen wirksam anzugehen und zu heilen. Nimmt man sie über einen längeren Zeitraum ein, üblich sind so etwa 3 Monate, können Bachblüten ihre Wirkung besonders gut entfalten.

 

Wirkung ohne Nebenwirkungen: Bachblüten gelten als besonders gut verträglich

Im Gegensatz zu vielen anderen Substanzen kommt die Wirkung von Bachblüten ganz ohne negative Begleiterscheinungen aus. Es gibt keinerlei bekannte Nebenwirkungen von Bachblüten, sie können auch weder überdosiert werden, noch machen sie in irgendeiner Weise abhängig. Auch gibt es keine bekannten Wechselwirkungen mit anderen Mitteln oder Medikamenten, so kann es weder zu Komplikationen kommen, noch wird deren Wirkung durch die Bachblüten beeinträchtigt.

 

Vielen Betroffenen gilt die Wirkung von Bachblüten als erwiesen

An der Wirkung von Bachblüten zweifeln meist nur diejenigen, die sie noch nie verwendet haben. Das mag natürlich auch daran liegen, dass nicht jeder Mensch in gleichem Maße unter seelischen Beschwerden leidet. Trotz aller Herausforderungen, die das Alltagsleben für jeden von uns bereithält, reagiert jeder unterschiedlich auf die Belastungen und den erlebten Stress. Aber für viele Menschen gibt es doch öfter mal Situationen, in denen sie nicht mehr weiter wissen und unter psychischen Problemen und Beschwerden leiden. In diesen Fällen kann durch eine Therapie mit Bachblüten oft ein gutes Behandlungsergebnis erzielt werden. Regelmäßig eingenommen, wirken sich die Tropfen positiv auf die Gemütsverfassung aus und geben einem mehr innere Ruhe und Gleichgewicht. So verschwinden zum Beispiel Gefühle wie Selbstzweifel oder Unsicherheit mit der Zeit und der Betroffene wird selbstsicherer auftreten können. In anderen Fällen können Schlaflose durch Bachblüten zu mehr innerer Ruhe finden und werden auf diese Weise auch langsam von ihrer Schlaflosigkeit genesen. Da dies wie schon erwähnt ganz natürlich und völlig frei von Nebenwirkungen und Wechselwirkungen geschieht, ist die Behandlung ohne jedes Risiko. Dennoch sollte man natürlich nicht wahllos irgendwelche Bachblüten zu sich nehmen, es empfiehlt sich durchaus, sich vorher etwas mehr zu informieren. So gibt es unter anderem auch spezielle Bachblüten-Mischungen, die im Einzelfall eventuell besser geeignet sein können. Im Internet kann man sich zum Beispiel auf www.bachblueteninformation.at informieren, dort gibt es auch kostenlosen Rat von einem Experten. Außerdem findet man dort natürlich auch eine Übersicht über mögliche Beschwerden, bei denen durch die Wirkung von Bachblüten gute Behandlungserfolge erzielt worden sind.

 


Marie Pure

Weitere Artikel


Die Risiken der Bachblüten-Therapie

Die Risiken der Bachblüten-Therapie

Bei der Bachblüten-Therapie gibt es gewisse Risiken wie bei jeder anderen Behandlungsmethode auch - möchte man vermuten. Dem ist jedoch nicht so.

Den vollständigen Artikel lesen

Lohnt sich ein Preisvergleich bei Bachblüten?

Lohnt sich ein Preisvergleich bei Bachblüten?

Ein Preisvergleich lohnt sich eigentlich immer, natürlich auch bei Bachblüten. Dabei machen es einem die Anbieter nicht immer leicht, die Produkte auch wirklich vergleichen zu können.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Tropfen : was muss ich vor der Einnahme wissen?

Bachblüten Tropfen : was muss ich vor der Einnahme wissen?

Bachblüten Tropfen sind ein Phänomen. Jahrelang waren sie von der Bildfläche verschwunden, da sich die meisten Menschen nur noch beim Arzt die chemisch erstellten Mittel verschreiben ließen.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten bei Akne

Bachblüten bei Akne

Gegen psychisch bedingte Hauterkrankungen wie Akne können Bachblüten zur Heilung eingesetzt werden. 

Den vollständigen Artikel lesen

Achten Sie beim Bachblüten kaufen auf original Produkte

Achten Sie beim Bachblüten kaufen auf original Produkte

Haben Sie schon einmal selbst Bachblüten gekauft? Es kann manchmal eine ziemliche Herausforderung sein die richtigen Bachblüten zu kaufen, ....

Den vollständigen Artikel lesen

Leiden Sie unter Stimmungsschwankungen?

Leiden Sie unter Stimmungsschwankungen?

Wenn Sie selbst von Stimmungsschwankungen betroffen sind, oder jemanden kennen, der darunter leidet, dann wissen Sie sicherlich schon, wie belastend dies für zwischenmenschliche Beziehungen sein kann. 

Den vollständigen Artikel lesen

Häufig gestellte Fragen zum Bachblüten Fragebogen

Häufig gestellte Fragen zum Bachblüten Fragebogen

Der Bachblüten Fragebogen wird auch bei uns immer beliebter. Dies liegt unter Umständen daran, dass man durch die Hilfe dieses Tests schnell und unkompliziert die für sich geeigneten.....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Bilder im Bachblütenführer

Bachblüten Bilder im Bachblütenführer

Sie sind auf der Suche nach Bachblüten Bilder? Immer mehr Menschen interessieren sich für die heilende Wirkung die von Bachblüten ausgehen und wollen gerne wissen,....

Den vollständigen Artikel lesen

Ein Quiz zum Bachblüten Set : kennen Sie sich auch wirklich aus?

Ein Quiz zum Bachblüten Set : kennen Sie sich auch wirklich aus?

Sie denken also, dass Sie genau wissen, was ein Bachblüten Set ist und wo die Vorteile liegen? Dann sollten Sie natürlich unbedingt den folgenden Test machen und Ihr Wissen auf die Probe stellen.

Den vollständigen Artikel lesen

Die Bachblüte Gorse oder Ginster

Die Bachblüte Gorse oder Ginster

Bei starker Verzweiflung ist Ginster eine nützliche Bachblüte, die oft verwendet wird. Falls Sie kein Licht mehr am Ende des Tunnels sehen oder all Ihre Hoffnung verloren haben

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten sind kein Medikament sondern harmlose Pflanzenextrakte, die man nimmt, um die Gesundheit zu stärken.

© 2024 Mariepure - Webdesign Publi4u

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht