Deutlich positive Auswirkungen

(5/5) - Bachblütenmischung Nr. 104
Asti

Hallo Herr Vermeersch,

Asti bekommt die Tropfen jetzt seit gut vier Wochen, er hatte keinen Anfall seither, aber auch in der Vergangenheit lagen oft sieben, acht Wochen zwischen den richtig schlimmen Attacken. Auslöser war oft große körperliche Anstrengung, starke Freude, Angst, oder Unsicherheit, jede Form von positivem und negativem Stress.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass, obwohl erst ca. vier Wochen vergangen sind, deutlich positive Auswirkungen zu beobachten sind. Er ist gelassener, auf andere Hunde geht er offen und unaufgeregt zu, begrüßt sie und geht seiner Wege. Er muss nicht mehr den dominanten Macker spielen, der alles Männliche niederbügelt, das hatten wir noch nie!! Auch ein Gewitter, oder Schuss im Wald ist kein Grund mehr, total panisch zu reagieren. Er mag es immer noch nicht, aber er lässt sich leicht beruhigen. Er ist deutlich ausgeglichener und auch fröhlicher. Ich bin gespannt, wie es weitergeht und werde weiter berichten, wenn ich darf.

Ich danke Ihnen sehr und meine Hoffnung auf Besserung wächst.

Viele liebe Grüsse und eine gute Zeit!

Brigitte




Bachblütenmischung Nr. 104: Epilepsie Hund

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen € 49.00
    Ihr Vorteil € 9.00
  • 1 Flasche € 29.00
In den Warenkorb
Sofort lieferbar
GRATIS Lieferung ab € 30.00

inkl. Mwst.



Weitere Erfahrungsberichte


Freddy
(5/5) Susann

Er ist also seit April anfallsfrei

Ich gebe meinem Hund seit April Bachblüten. Er hat seit dem ersten Tag der Einnahme keinen Anfall mehr gehabt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Bonnie
(5/5) Barbara

Seither ist unser Hund kaum wieder zu erkennen

Wir geben unserer Bonnie nun Bachblüten Nr. 104 seit dem 20. Januar 23 und seit dem 15. Februar zusätzlich die persönliche Bachblütenmischung.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Lissy
(4/5) Regina

Das Bellen hat sich deutlich reduziert

Das Bellen hat sich deutlich reduziert. Sie bellt zwar, wenn jemand zum Haus kommt oder vorüber geht, zum Beispiel mit der Mülltonne oder Rasenmäher.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Chipko
(5/5) Angelika

Die Mischung für Chipko ist klasse

Wir haben 3 Hunde aus dem Tierschutz. Jeder von ihnen bringt ein Päckchen mit Eigenarten und Ängsten mit.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Emma
(5/5) Ursula

Die "Anfälle" bei begegnungen mit Hunden lassen merklich nach

Wir sind mit emma sehr zufrieden. Mit menschen, auch lauten kindern, und fahrrädern kommt sie gut klar.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Stuart
(5/5) Yvette Bauersfeld

Er verkriecht sich nicht mehr und chillt mit mir auf der Couch

Ich hatte mir die Bachblüten vor einem Monaten bestellt. War erst skeptisch aber mein kleiner Chihuahua hat sich positiv verändert.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Senta
(5/5) Eliane Brunner

Also wir sind einfach Glücklich und Dankbar

Ich war skeptisch ob die Bachblüten unserem Hund Senta helfen können , ja ich wurde eines besseren Belehrt . Ich bin Begeistert wie die Mischung Senta hilft.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Haylin
(5/5) Angela

Sie wirken wirklich gut

Ich wollte Ihnen schreiben wie Haylin auf die Tropfen reagiert. Wir geben ihr jetzt schon eine Weile lang die Tropfen und wir müssen zugeben, sie wirken wirklich gut.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Spoky
(5/5) Elke

Ich bin absolut begeistert

Ich hab vor ca 3 Monaten bei Ihnen Bachblüten für meinen Hund Spoky bestellt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Miko
(4/5) Jacques

Ruhiger und zufriedener

Hallo, seit dem 5. August machen wir die Behandlung von Miko. Ich kann sagen, er ist jetzt viel ruhiger und zufriedener.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht