So verabreichen Sie Bachblüten bei Kinder

Gerade mit Bachblüten bei Kinder kennen sich viele Erziehende noch nicht so gut aus, da sie erst vor kurzem von den heilenden Kräften dieser Blüten erfahren haben. Wenn auch Sie zu diesen gehören, wird Sie dieser Artikel bestimmt interessieren, denn hier erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die Bachblüten bei Kindern verabreichen.

Prinzipiell besteht kein großer Unterschied, ob Sie Bachblüten Kinder oder Erwachsenen verabreichen. Ein paar kleine aber feine Details gibt es aber schon, die man beachten sollte, um die Bachblüten Therapie möglichst effektiv zu gestalten.

  • Schritt 1: Finden der richtigen Bachblüten
  • Schritt 2: Allgemeiner Gesundheitscheck
  • Schritt 3: Kontrolle des Fortschritts
  • Schritt 4: (optional!) erneute Therapie

Diese vier Schritte sollten Sie stets in der gleichen Reihenfolge einhalten, damit die Bachblüten bei Kinder auch erfolgreich wirken. Der erste Schritt sollte natürlich immer der sein, dass Sie die richtigen Bachblüten ausfindig machen. Wie Sie ja bekanntlich wissen gibt es insgesamt 36 Bachblüten wovon jede eine andere Wirkung hat. Man kann die Bachblüten zwar in bestimmte Unterkategorien einteilen wie Angst, Depression und Selbstwertgefühl, jedoch wirken die Bachblüten innerhalb dieser Gruppen auch immer anders. Daher sollten Sie sich mit einem Fachmann zusammen setzen und die richtigen Bachblüten für Kinder ausfindig machen. Diese können von Kind zu Kind variieren und in manchen Fällen ist es auch sinnvoll eine Mischung aus mehreren Bachblüten zu erstellen. 

Sie sollten auch unbedingt einen allgemeinen Gesundheitscheck Ihres Kindes durchführen. Es gibt Krankheitsbilder, die auch Bachblüten nicht heilen können und daher sollte man noch vor Beginn der Therapie überprüfen, ob das Kind auch frei von körperlichen Erkrankungen ist. Es kann zum Beispiel sein, dass bei Ihrem Kind eine Zuckerunverträglichkeit vorliegt. In diesem Fall sollten Sie bei den Bachblüten für Kinder die zuckerlose Globuli Variante kaufen, damit Ihr Kind auch eine völlig gesunde Heilung erfährt. 

Natürlich sollten Sie den Fortschritt der Bachblüten Therapie auch immer kontrollieren. Es kann vorkommen, dass man die falschen Bachblüten für Kinder verwendet hat und so keine Wirkung bzw. nicht die gewünschte Wirkung erzielt. Daher ist es wichtig, dass ein Fachmann immer mal wieder ein  Auge auf den Fortschritt der Therapie wirft, damit man keine unnötige Zeit investiert. Ab und zu ist es auch sinnvoll während der Bachblüten Therapie die Wahl der Bachblüten für Kinder neu zu überdenken und die ein oder andere Essenz hinzuzufügen. 

Wenn Sie all diese Punkte der Reihe nach durchführen, wird die Bachblüten Therapie bei Ihren Kindern mit Sicherheit ein Erfolg. Da die Therapie mit Bachblüten für Kinder mehrere Monate dauert, kann es auch vorkommen, dass sich neue seelische Probleme beim Kind entwickelt haben und dann kann man sich schon Gedanken über eine erneute Bachblüten Therapie machen. Das ist das gute an Bachblüten. Kinder können problemlos behandelt werden, ohne dass sie es mit kriegen und somit können Sie das Kind mit einer gesunden Psyche in die Welt lassen. Es gibt nichts schlimmeres als seelische Ungleichheiten, die sich bis in das hohe Alter ziehen. Man sollte seelische Probleme durch Bachblüten für Kinder schon in einem frühen Stadium bekämpfen.

Teilen

Weitere Artikel


Bachblüten bei Kindern – was man beachten sollte

Bachblüten bei Kindern – was man beachten sollte

Sollte man Bachblüten bei Kindern anwenden wollen, so gibt es ein paar Dinge zu beachten, damit die Therapie auch von Erfolg gekrönt ist.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten für Kinder : Fehler, die Sie vermeiden sollten!

Bachblüten für Kinder : Fehler, die Sie vermeiden sollten!

Wenn Sie sich dazu entschieden haben Bachblüten für Kinder einzusetzen, sollten Sie ein paar grundlegende Dinge beachten, damit die Therapie auch schnell Wirkung zeigt.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten bei Jugendlichen in der Pubertät

Bachblüten bei Jugendlichen in der Pubertät

Die oftmals schwierige Phase der Pubertät lässt sich mit Bachblüten besser überstehen. Davon profitieren sowohl die betroffenen Jugendlichen, .....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten bieten einen sinnvollen Therapieansatz, gerade auch für Schulkinder

Bachblüten bieten einen sinnvollen Therapieansatz, gerade auch für Schulkinder

Für Schulkinder eignen sich die Bachblüten besonders gut, um sie sowohl beim Lernen zu unterstützen, als auch ihre sozialen Fähigkeiten zu trainieren und weiter zu entwickeln.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten für Kinder: Bachblüten im Kindergarten?

Bachblüten für Kinder: Bachblüten im Kindergarten?

In diesem Artikel erfahren Sie, ob es sinnvoll ist Bachblüten im Kindergarten einzusetzen. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten und Kinder : was bringen die einzelnen Bachblüten?

Bachblüten und Kinder : was bringen die einzelnen Bachblüten?

Insgesamt sind 36 Bachblüten bekannt und jede hat eine andere Wirkung. Wenn Sie vorhaben Bachblüten Kinder zu verabreichen, .....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten für Kinder, so vermeiden Sie Prüfungsängste!

Bachblüten für Kinder, so vermeiden Sie Prüfungsängste!

Bachblüten für Kinder können bei vielen Situationen eine sehr gute Alternative zu chemischen Medikamenten sein. Ein großes Problem, das Kinder oft haben sind Prüfungsängste.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten und Kinder : so bekämpfen Sie Lernschwierigkeiten!

Bachblüten und Kinder : so bekämpfen Sie Lernschwierigkeiten!

Gerade im Kindesalter ist es wichtig, dass das Kind so viel Wissen wie möglich für die Zukunft mit nimmt. Dies ist bei Kindern in der Regel kein Problem, ....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten für Kinder : Testen Sie Ihr Wissen

Bachblüten für Kinder : Testen Sie Ihr Wissen

Sie denken, dass Sie alles über Bachblüten für Kinder wissen? Dann sollten Sie Ihr Wissen sofort auf die Probe stellen und unseren kleinen Test zu diesem Thema machen. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten für Kinder : tolerieren Sie kein aggressives Verhalten!

Bachblüten für Kinder : tolerieren Sie kein aggressives Verhalten!

Gerade Kinder neigen in ihrer Entwicklungsphase oft dazu, aggressives Verhalten an den Tag zu legen. Dabei kann dies aus heiterem Himmel geschehen und man weiß oft gar nicht den Grund ....

Den vollständigen Artikel lesen

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht