Schläft nachts durch

(4/5) - Bachblütenmischung Nr. 90
Sofie

Hallo Tom,

seit ihrer Geburt hatte Sofie in unserem Zimmer in ihrer Wiege geschlafen. Schnell gab es Probleme und deshalb hatten wir ihr ein Kinderbett auf dem Markt geholt, das wir ihr umgebaut haben. Entspannt! Wir brauchten uns nicht mal zu bewegen nachts und schon lag sie wieder neben uns. Nach 6-7 Monaten brauchte sie nachts nicht mehr gefüttert zu werden und auch unsere Bekannten meinten, nun wäre es Zeit für ein eigenes Zimmer. Das hat einen Monat lang funktioniert. Dann wurde es nachts ziemlich schlimm. Ich hatte gelesen, dass es schlimmer werden könnte, doch wir waren verzweifelt. Sie wachte schreiend auf und wollte heraus!! Wir haben alles probiert, von Licht anlassen bis hin zu Schlaftraining. Sie weinen zu lassen war keine Option für uns. Ein Baby schreit nicht ohne Grund, selbst wenn es nur um Aufmerksamkeit, Liebe oder Geborgenheit geht. Das ist eine der schönen Seiten am Eltern sein. Darum geben wir unsere Tochter immer was sie braucht, auch mitten in der Nacht. 

Dennoch haben wir weiter nach Lösungen gesucht. Wir haben das Kinderbett wieder rausgeschafft und konnten wieder schlafen. Unsere Unruhe und unser nächtliches Misstrauen haben sich auch auf Sofie ausgewirkt, ganz klar. Nach und nach schliefen wir wieder besser, doch es reichte das kleinste Problem (Schnupfen, kommende Zähne oder ein Wachstumsschub) und wir blieben alle die ganze Nacht wach. Manchmal war sie um 3 Uhr noch auf, nuckelte an ihrem Schnulli und versuchte, einzuschlafen. Wir haben auch gemerkt, dass sie sehr sensibel auf meine Energie reagierte: sobald ich wach wurde, dauerte es nur 5 bis 10 Minuten, bis sie garantiert auch aufwachte. Das war kein gutes Gefühl. Ein Kind sollte nachts durchschlafen, und erst recht ein so kleines Mädchen, was so viel durchzustehen hat mit all den neuen Eindrücken und Erfahrungen. 

Ich hatte Tom über unsere Sorgen mit Sofie berichtet. Unser größtes Problem war, dass sie nachts stundenlang wach blieb. Dass sie alleine schlief (in ihrem eigenen Bett) war uns nicht so wichtig. Tom empfahl uns die Mischung Nr. 90, und wir gaben sie ihr gleich nachdem wir sie erhalten hatten. Nach 5 Tagen wurde ich mir unsicher, es hatte sich nichts verbessert, im Gegenteil schien es schlimmer geworden zu sein. Tom meinte zu uns, es könne noch ein paar Tagen oder sogar Wochen dauern, bis man etwas merken würde… Also sind wir geduldig geblieben und nach anderthalb Wochen haben wir einen Unterschied gemerkt. Sie blieb ruhiger und hatte mehr Vertrauen in sich selbst. Sie konnte alleine einschlafen und wir mussten nicht mehr bei ihr bleiben. Nach 10 Tagen hatten wir alle nachts das erste Mal gut geschlafen, und zwar wie die Murmeltiere! 

Bis heute haben wir schon 4 Nächte am Stück durchgeschlafen. Manchmal wacht Sofie nachts kurz auf, kuschelt sich an mich und schläft dann weiter. Trotz der vergangenen Nächte wird es sicher auch mal wieder schlechter, Sofie wird bestimmt auch mal wieder eine unruhige Nacht haben. Doch im Moment schlafen wir alle hervorragend. Wer weiß, vielleicht lassen wir sie mal eine Nacht in ihrem eigenen Bett schlafen. Doch derzeit genießen wir es, zu dritt morgens aufzuwachen und Sofies süßes Gebrabbel morgens zu hören.




Bachblütenmischung Nr. 90 Schreibaby

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen € 49.00
    Ihr Vorteil € 9.00
  • 1 Flasche € 29.00
In den Warenkorb
Sofort lieferbar
GRATIS Lieferung ab € 30.00

inkl. Mwst.



    Weitere Erfahrungsberichte


    Abel
    (5/5) Richa Konijnendijk aus den Niederlanden

    Die Ruhe ist wieder da!

    Ich wollte Ihnen mitteilen, dass ich sehr glücklich mit den Tropfen bin. Unser Sohn Abel schlief nicht gut mit seinen drei Monaten.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Marjan Versteeg
    (5/5) Marjan Versteeg aus Belgien

    Ich fliege nach Nepal mit zwei neuen Fläschchen

    Ich habe gerade nochmal zwei Fläschchen Bachblütenmischung Nr. 90 für meinen Enkel Lukas bestellt. Es geht im so gut.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Hehenberger
    (5/5) Cornelia Hehenberger aus Österreich

    Es ist sensationell

    Es ist sensationell wie schnell und gut die Tropfen bei unserer 18 Wochen alten Tochter wirken.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Ann Guldemont
    (5/5) Ann Guldemont aus Belgien

    Merkliche Veränderung in seinem Schlafverhalten

    Wir sind jetzt ein paar Wochen weiter und ich muss sagen, wir merken eine Veränderung im Schlafverhalten unseres Kleinen.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Sarah Bogaerts
    (5/5) Sarah Bogaerts aus Belgien

    Er wacht nachts meistens nicht mehr auf

    Nur eine kleine Nachricht von uns, wie zufrieden wir mit der Mischung Nr. 90 sind.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Wout
    (5/5) Jolien

    Süße Träume für Wout

    Wir geben ihm jetzt seit 4 Tagen die Tropfen und er ist ein viel glücklicheres Baby geworden, das auch besser schläft. Er hat keine Angst mehr vorm Einschlafen.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    juliecharles
    (5/5) Julie Charles (Schweiz)

    Unsere Tochter hat Erleichterung gefunden

    Ich möchte Ihnen gerne eine Rückmeldung geben, zu meiner Bestellung mit der Mischung Nr. 90...

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    jennifer-schuster-mix90
    (4/5) Jennifer Schuster

    Jetzt schlaft Lina zu 90% durch

    Ich habe vor ca. 4 Wochen bei Dir Bachblüten für Schreibabys bestellt und sie meiner Tochter gegeben...

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    ilse-mix90
    (5/5) Ilka , 26 Jahre

    Wir haben ein völlig ausgewechseltes Kind

    Unser Sohn ist 10 Wochen alt und weint ständig, er schläft weder nachts noch tagsüber. Wir hatten große Schwierigkeiten ihn zum Schlafen zu bringen und brauchten dringend Hilfe, .....

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Y. kann besser schlafen und hat einen besseren Schlafrhythmus
    (5/5) Anonym

    Y. kann besser schlafen und hat einen besseren Schlafrhythmus

    Y. kann besser schlafen und hat einen besseren Schlafrhythmus. Er scheint mehr zu schlafen… Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



    Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

    Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

    tom vermeersch
    Tom Vermeersch

    Fragen Sie ganz unverbindlich

    Nein danke, ich finde mich selbst zurecht